Atlantik-Kreuzfahrt auf der MS Hamburg

15.11.2022 - 20.11.2022
499 €

Nur noch Wartelistenbuchung möglich.

Erleben Sie einen Törn von Madeira zur Nachbarinsel Porto Santo sowie den Kanaren-Inseln Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria auf dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands!

Routenvielfalt, die überzeugt: entlegene Reiseziele sind das Markenzeichen der HAMBURG! Klein und fein kommt das Entdeckerschiff selbst dorthin, wo andere Kreuzfahrtschiffe kapitulieren müssen – ob direkt in die malerische Altstadt von Stockholm, bis zur Tower Bridge in London oder in die Polarregionen dieser Erde, z.B Südgeorgien. Und wo es selbst der HAMBURG zu eng wird, steigt man einfach um in die bordeigenen Zodiacs: Ganz nah an die gigantischen Eisberge in Grönland oder der Antarktis muss mit diesen wendigen Expeditionsbooten kein unerfüllter Traum mehr bleiben. Wer exotische Länder, Städtetrips oder Erlebniskreuzfahrten sucht, wird hier fündig wie sonst nirgendwo.

Mit maximal 400 Gästen zählt die stilvolle HAMBURG zu den familiären Schiffen auf dem deutschsprachigen Kreuzfahrtmarkt. Persönliche Atmosphäre und Individualität stehen hier im Mittelpunkt. Ein Concierge-Service, Lektoren sowie die exquisite Küche garantieren einen rundum gelungenen Kreuzfahrturlaub und machen die HAMBURG zu Ihrem Wohlfühlschiff! Seit Januar 2020 ist MS HAMBURG komplett ohne Schweröl unterwegs, seit Mai 2020 fährt die HAMBURG nach einer umfangreichen Modernisierung zudem im neuen Gewand - ein Grund mehr, das neu gestaltete Schiff selbst kennenzulernen. Sehen Sie hier ein Video, das das neu gestaltete Schiff vorstellt.

Unsere Atlantik-Kreuzfahrt beginnt mit dem Flug nach Funchal sowie einer Übernachtung im Meliá Madeira Mare Resort Hotel & Spa. An Bord der MS HAMBURG geht es dann zunächst zur Nachbarinsel Porto Santo und anschließend nach Lanzarote und Fuerteventura, bevor von Las Palmas aus der Rückflug angetreten wird.

Die Unterbringung während der Reise erfolgt in Doppelzimmern bzw. -kabinen.

Hinweis
: Die Reise beinhaltet die Flüge ab/bis DUS mit X3 2852 / X3 2115, die Zwischenübernachtung in Funchal, Unterkunft und Verpflegung an Bord der MS HAMBURG sowie die erforderlichen Transfers. Ein Ausflugsprogramm ist in Vorbereitung (Details folgen). Das vorläufige Programm der Reise können Sie hier herunterladen. Eine Bahnfahrkarte zum/vom Flughafen ist zubuchbar.

Mindestteilnehmerzahl: 12

Aktuell gelten keine Einreisebeschränkungen für Madeira oder die Kanarischen Inseln. Bitte informieren Sie sich schon vor Anmeldung über die jeweils gültigen Reisevorschriften und Hygiene-Empfehlungen und halten Sie während der gesamten Reise ein. Hier einige empfehlenswerte Informationsquellen:

Da sich die geltenden Reisevorschriften bis zum Reisebeginn ändern können, erhalten Sie erst mit den Reiseunterlagen eine Übersicht über die dann aktuellen Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass etwaige Kosten für vorgeschriebene Corona-Tests nicht in der Teilnehmergebühr enthalten und ggf. von Ihnen selber zu tragen sind. Unabdingbar für die Teilnahme ist eine Auslandkrankenversicherung, die Leistungen im Pandemiefall beinhaltet.

In Zusammenarbeit mit: