Marrakesch & Atlas-Trekking (1G-Regel)

07.11.2021 - 11.11.2021
169 €

Diese Reise ist verfügbar.

Orientalisches Leben in der Königstadt Marrakesch und landschaftliche Reize im Hohen Atlas.

Mehr als 900 Jahre alt ist die märchenhafte Stadtmauer, die die alte Königstadt Marrakesch mit ihrer mittelalterlichen Medina umgibt. Auf dem Platz Jemaa El-Fna unterhalten Geschichtenerzähler und Schlagenbeschwörer die Passanten, die quirligen Souks bieten alles an Farben und Gerüchen, was der Besucher erwartet.

Neben den kulturellen Highlights der Stadt locken die landschaftlichen Reize des Atlas-Gebirges, das Sie während eines Soft-Trekkings kennen lernen. Als Gebirgsgrat Marokkos ist der Hohe Atlas ein ausgezeichneter Ort für Wanderungen. (inkl. Flug ab/bis FRA mit LH 4370 / 4371. Bahnfahrkarte zum Flughafen zubuchbar.)

Das vorläufige Programm können Sie sich hier herunterladen. Die Unterbringung bei der Reise erfolgt aufgrund der aktuellen Hygiene- und Kontaktvorschriften in Einzelzimmern.

Voraussetzungen: Deutsche Teilnehmer über einen Reisepass verfügen, der am Tag der Einreise noch mind. 6 Monate gültig ist. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte über die jeweiligen Einreisebestimmungen. Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen hinsichtlich Reisen innerhalb des Landes richtet sich die Reise ausschließlich an vollständig Geimpfte (1G-Regel).

Mindestteilnehmerzahl: 9

Bei der Einreise muss ein sog. „Fiche Sanitaire“ (elektronisch) ausgefüllt und unterschrieben vorgelegt werden. Die für die Wiedereinreise nach Deutschland erforderliche digitale Einreiseanmeldung ist bei Ausreise aus Marokko am Check-in Schalter in Marokko vorzuweisen. Bitte informieren Sie sich schon vor Anmeldung über die Reisevorschriften und Hygiene-Empfehlungen und halten Sie sie während der gesamten Reise ein. Hier einige empfehlenswerte Informationsquellen:

Da sich die geltenden Reisevorschriften bis zum Reisebeginn ändern können, erhalten Sie erst mit den Reiseunterlagen eine Übersicht über die dann aktuellen Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass etwaige Kosten für vorgeschriebene Corona-Tests nicht in der Teilnehmergebühr enthalten und ggf. von Ihnen selber zu tragen sind. Unabdingbar für die Teilnahme ist eine Auslandkrankenversicherung, die Leistungen im Pandemiefall beinhaltet.

Anmeldeschluss: 18.10.2021. Im Anschluss wählen wir gemeinsam mit unseren Partnern der Studienreise aus den vollständig vorliegenden Anmeldungen die Teilnehmer aus. Sie erhalten dann innerhalb von ca. zwei Wochen eine Nachricht über Ihre Teilnahmemöglichkeit.

In Zusammenarbeit mit: