» Inhalt

Marokko: Tanger, Tetouan und das Rif-Gebirge

Keine Anmeldung mehr möglich (ausgebucht, bereits begonnen, bereits durchgeführt oder abgesagt).

03.04.2019 - 07.04.2019
149 €

Kulturelle und landschaftliche Highlights erwarten Sie bei unserer Studienreise durch das nördliche Marokko.

Zwischen Gebirge und Wasser, an der Schnittstelle von Mittelmeer und Atlantik liegt die Stadt, die schon früh Künstler und Intellektuelle inspirierte und durch die Gegensätze von maurischer und kolonialer Architektur besticht. Nachdem Tanger in der jüngeren Vergangenheit touristisch eher eine Nebenrolle spielte, tritt sie nach zahlreichen Hotelneubauten und der Fertigstellung der neuen Marina aus dem Schatten Agadirs und Marrakeschs heraus und ist auch für Kreuzfahrer eine beliebte Anlaufstelle. Lernen Sie eine marokkanische Destination mit Potenzial kennen!

Das im Hinterland gelegene geologisch junge Rif-Gebirge eignet sich hervorragend für Wanderungen und Trekkings. Wir besuchen die heilige Stadt Chefchaouen mit ihren blau gekalkten Häusern, ein bewahrtes Stück Andalusien in Nordmarokko. Abgerundet wird die Rundreise durch einen Besuch im ebenfalls andalusisch geprägten Tetouan, einer UNESCO-Welterbestätte, nur 60 km östlich von Tanger mit einer wunderschönen Altstadt. Übernachtet wird in Tamuda Bay, etwas außerhalb von Tetouan direkt am Mittelmeer gelegen. Der Badeort zeichnet sich durch luxuriöse Hotels und schöne Sandstrände aus (inkl. Flug ab/bis FRA mit IB8619/ IB8374 und IB8375/IB8616. Bahnfahrkarte zum Flughafen zubuchbar).

Den vorläufigen Programmablauf können Sie hier herunterladen.

Voraussetzungen
:
Deutsche Teilnehmer müssen über einen Reisepass verfügen, der am Tag der Einreise noch mind. 6 Monate gültig ist. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Mindestteilnehmerzahl: 8

In Zusammenarbeit mit:

Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »