» Inhalt

Kassel

Diese Reise ist verfügbar.

06.07.2019 - 08.07.2019
135 €

Welterbe in Kassel: Vom Bergpark Wilhelmshöhe bis zu den Gebrüdern Grimm

Kassel ist in vieler Hinsicht sehenswert. Die nordhessische Stadt hat sich als Gastgeber der Leitausstellung "documenta" international einen Namen in der zeitgenössischen Kunstszene gemacht und ist ein bedeutender Standort für historische Gärten, Schlösser und Museen. 2013 wurde der barocke Bergpark Wilhelmshöhe in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Seine spektakulären Wasserkünste, die auch im Rahmen unserer Studienreise besucht werden, sind ein Besuchermagnet, ebenso wie das Schloss Wilhelmshöhe mit seiner Gemäldegalerie und die 2015 eröffnete Grimm-Welt, ein Mitmach- und Erlebnishaus rund um die bekannten "Kinder- und Hausmärchen" der berühmten Brüder.

Das vorläufige Programm können Sie sich hier herunterladen.

Durch ihre zentrale Lage in Deutschland und die gute Anbindung an das ICE-Netz ist die Stadt bestens für einen Kurztrip geeignet. Lernen Sie Kassel im Rahmen unserer Studienreise als außergewöhnlichen Kundentipp für eine Städtereise kennen! (inkl. innerdeutscher An- und Abreise mit der Deutschen Bahn in der 2. Klasse. 1. Klasse-Fahrkarte gegen Aufpreis von € 40 buchbar).

Mindestteilnehmerzahl: 10

Anmeldeschluss: 31.01.2019. Im Anschluss wählen wir gemeinsam mit unseren Partnern der Studienreise aus den vollständig vorliegenden Anmeldungen die Teilnehmer aus. Sie erhalten dann zeitnah eine Nachricht über Ihre Teilnahmemöglichkeit.

Bildnachweis: Kassel Marketing GmbH | Fotograf Paavo Blåfield

In Zusammenarbeit mit:

Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »