USA Florida Space Coast & Crystal River

10.09.2024 - 17.09.2024
790 €

Anmeldung noch möglich, aber bereits hohe Nachfrage.

Weltall & Wellenrauschen und tierische Natur erleben!

Unsere Reise kombiniert die Space Coast an der Ost- sowie Crystal River an der Westküste des Sonnenstaats Florida. Lernen Sie zunächst die Region kennen, die es ermöglicht, Strandurlaub mit der Faszination des Weltalls zu verbinden! Über 115 Kilometer Sandküste bietet das familienfreundliche Urlaubsparadies Space Coast, ca. 45 Minuten östlich von Orlando gelegen. Hier erlebt man u.U. einen Raketenstart aus nächster Nähe, geht auf Kreuzfahrt vom Port Canaveral aus oder genießt das Rauschen der Wellen an den weitläufigen Stränden.

Eines der bekanntesten Highlights ist der Kennedy Space Center Visitor Complex. Darüber hinaus zählen zahlreiche Attraktionen wie der Brevard Zoo inkl. Kayaking und Ziplining sowie Museen und historische Häuser der Region zu den Sehenswürdigkeiten. Naturschutzgebiete wie die Merritt Island und Archie Carr National Wildlife Refuges, die Canaveral National Seashore und der St. Johns River ermöglichen Begegnungen mit der typischen Tierwelt Floridas. Weitere spektakuläre Naturhighlights sind Biolumineszenz während der Sommermonate und die Ankunft der Meeresschildkröten von März bis Oktober.

Im weiteren Verlauf lernen Sie Crystal River kennen – "Welthauptstadt der Seekühe"! Und deshalb darf das Schnorcheln mit den gemütlichen Manatis natürlich nicht fehlen. Die Tiere genießen die konstant warmen Quellen der Region und sind von Natur aus scheu und neugierig zugleich. In Crystal River sprudeln täglich über eine Milliarde Liter Wasser mit einer konstanten Temperatur von 22 Grad Celsius aus den natürlichen Quellen. Entspannung pur für Mensch und Tier! Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit, nach Jakobsmuscheln zu tauchen und sich selbst sein Abendessen zu organisieren - lokale Restaurants bereiten die Beute der Schatzjäger im Anschluss zu.

Der Homosassa Springs Wildlife State Park ist der meistbesuchte State Park in Florida. Dort werden Tiere aufgenommen und gepflegt, die in der Vergangenheit ausgesetzt oder verletzt wurden – darunter auch viele Manatis. Seinen Besuchern bietet Crystal River zahlreiche Outdoor-Erlebnisse & Aktivitäten: von schnorcheln, in natürlichen Süßwasserquellen schwimmen, über Tierbeobachtung, Fischfang, Kayak-/Paddel- oder Kanutouren. Darüber hinaus gibt es auch viele Radwege, um die Gegend auf zwei Rädern zu erkunden.

Unser Flugpartner United Airlines bedient Deutschland seit 1990. Ganzjährig bietet United Flüge von Frankfurt und München zu den Drehkreuzen in New York/Newark, Chicago, Washington, Houston, Denver und San Francisco sowie von Berlin zum Drehkreuz in New York/Newark. Diese Flüge erreichen so ihr Ziel, dass man bequem zu über 260 Reisezielen in ganz Amerika umsteigen kann. „Good Leads The Way. Von den US-Drehkreuzen bedient United das umfangreichste, weltweite Streckennetz eines Nordamerika-Carriers und ist die größte Fluggesellschaft der Welt, gemessen an den verfügbaren Sitzplatzmeilen.

Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern. Die Reise beinhaltet den Flug ab/bis FRA mit UA 945/UA 2042 nach Orlando und von Tampa mit UA 2038/UA 960. Das vorläufige Programm zur Reise finden Sie hier.

Voraussetzung: Die Teilnehmer müssen über gute englische Sprachkenntnisse verfügen, mindestens 25 Jahre alt und bereits seit 3 Jahren in der Branche tätig sein. Außerdem müssen die vier Grundlagen-Module der aktuellen Schulung www.VisitFloridaTravelPro.com erfolgreich absolviert werden. Bitte laden Sie das Zertifikat aus dem Jahr 2024, das Sie nach erfolgreicher Absolvierung der Schulung erhalten, direkt bei Ihrer Anmeldung als Nachweis zur Reise hoch. Bitte füllen ebenfalls unseren Fragebogen zur Reise aus, der ebenfalls Bestandteil Ihrer Anmeldung und Teilnahmevoraussetzung ist.

Informationen zu Einreisemodalitäten, zum Thema Gesundheit sowie Zoll- und Einführbestimmungen und Ausreisemodalitäten zur Reise können Sie unter diesem Link einsehen. Als Teilnehmer am U.S.-Visa Waiver Programm können deutsche Staatsangehörige zu Zwecken des Tourismus visafrei in die USA einreisen, sofern sie über einen elektronischen Reisepass (e-Pass mit Chip), eine gültige elektronische Einreisegenehmigung (ESTA) sowie ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket verfügen. Die ESTA-Beantragung ist gebührenpflichtig (21 USD; nicht in der Teilnehmergebühr enthalten und in Eigenregie zu beantragen) und muss per Kreditkarte bezahlt werden. Sie gilt für beliebig viele Einreisen für die Dauer von jeweils max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. Die zuständigen U.S.-Behörden empfehlen, den Antrag mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 12

Anmeldeschluss: 18.06.2024. Im Anschluss wählen wir gemeinsam mit unseren Partnern der Studienreise aus den vollständig vorliegenden Anmeldungen die Teilnehmer aus. Sie erhalten dann innerhalb von ca. zwei Wochen eine Nachricht über Ihre Teilnahmemöglichkeit.

Fotonachweis: CGrant/Visit Citrus

In Zusammenarbeit mit: