Tunesien: Der Norden

31.05.2024 - 05.06.2024
369 €

Anmeldung noch möglich, aber bereits hohe Nachfrage.

Kultur, Kulinarik und Natur im Norden Tunesiens

Die Fahrt führt durch sattgrüne Landschaften, die Kornkammer Roms. Tunesien war einst eine der schillerndsten Provinzen des römischen Reiches. Heute kann man noch unzählige spektakuläre Ruinen besichtigen. Im ‚römischen’ Karthago und in zahlreichen anderen Stätten im Landesinneren haben Therme, Tempel und Villas eine bemerkenswerte Kostprobe der römischen Kunst hinterlassen.

Aber nicht nur Ausgrabungsstätten stehen auf unserem Reiseprogramm, sondern auch sehr lebendige Städte wie Tabarka und Bizerte, landschaftlich reizvolle Nationalparks, eine leichte Wanderung, Schnupper-Golfen und nicht zuletzt die Kulinarik, die sich im Norden Tunesiens zum Beispiel an einem vielfältigen Käseangebot erleben lässt.

Das vorläufige Programm können Sie hier herunterladen. Inkl. Flug ab FRA mit TU745. Rückflug wahlweise nach FRA TU744, DUS TU526 oder MUC TU542. Die Unterbringung bei der Reise erfolgt in Doppelzimmern.

Mindestteilnehmerzahl: 10

In Zusammenarbeit mit: