Spanien: Gran Canaria

24.11.2022 - 28.11.2022
309 €

Nur noch Wartelistenbuchung möglich.

Gran Canaria - eine Insel voller Kontraste!

Verlockende 24°C Jahresdurchschnittstemperatur verspricht das kleine Paradies Gran Canaria inmitten des Atlantischen Ozeans. Mehr als 120 Sandstrände, 6 km Dünenlandschaft in Maspalomas, Pinienwälder, das Naturdenkmal Roque Nublo - ein Felsmonolith auf 1.813 m - und die attraktive Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria als Wirtschafts-, Kultur- und Verwaltungszentrum und ihrer historischen Altstadt versprechen abwechslungsreiche Erlebnisse.

Aufgrund ihres Klimas, der charakteristischen Oberflächenbeschaffenheit, der spektakulären Naturlandschaften & dank ihren Stränden ist die drittgrößte Insel der Kanaren nicht nur für viele Sportarten geeignet, auch Kulturliebhaber, Familien, Sportler, Wasserliebhaber, Golfer und Entspannungssuchende sind hier genau richtig. Die Berge und Schluchten von Gran Canaria kommen einem Outdoor-Fitnesscenter gleich, das an 365 Tagen im Jahr geöffnet ist.

Die im gebirgigen Herzen gelegene Region „Risco Caído und die Kulturlandschaft der heiligen Berge von Gran Canaria“ wurden 2019 aufgrund der Aussergewöhnlichkeit der Landschaft, der Authentizität der archäologischen Fundstätten und der Bedeutung der durch sie überlieferten Traditionen zum Weltkulturerbe von der UNESCO erklärt. Entdecken Sie das grüne, bergige Inselzentrum und den von weitläufigen Stränden & Dünenlandschaft geprägten Süden. Im Norden zeigt sich die Naturlandschaft mit einsamen Buchten an zerklüfteten Küsten. Untergebracht sind Sie während der Reise im 5-Sterne Hotel Seaside Palm Beach. Eingebettet in ein Naturschutzgebiet und umgeben von einer Oase voller Palmen, ist das Hotel in Maspalomas der perfekte Ort, um die Insel Gran Canaria und ihr ganzjährig sonniges Klima zu genießen.

Um im Tourismussektor in Sachen Nachhaltigkeit mit gutem Beispiel voranzugehen, hat sich Gran Canaria um das Gütesiegel Biosphere Responsible Tourism bemüht, das international Anerkennung genießt und das Einhalten der Grundsätze des Responsible Tourism Institute (RTI) zertifiziert. Mit der Zertifizierung wird bestätigt, dass Kriterien wie der Erhalt des Natur-, Kultur- und landschaftlichen Erbes, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung vor Ort, der Schutz der Umwelt und die Zufriedenheit der BesucherInnen eingehalten werden, die sich zunehmend des enormen Stellenwerts von Nachhaltigkeit im näheren Umfeld bewusst sind.

Die Reise beinhaltet den Flug ab/bis FRA mit X3 2258/X3 2259. Eine Bahnfahrkarte zum Flughafen ist zubuchbar. Die Unterbringung bei der Reise erfolgt in Doppelzimmern. Das vorläufige Programm der Reise finden Sie hier.

Mindestteilnehmerzahl: 14

Bei der Einreise aus allen EU- und Schengen-assoziierten Staaten nach Spanien müssen derzeit keine COVID-19-bedingten Nachweise (weder EU-COVID-Zertifikat noch Einreiseformular des Spain Travel Health Portals) mehr vorgelegt werden. Bei Einreise können noch Kontrollen durch die Gesundheitsbehörden durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vor Anmeldung über die Reisevorschriften und Hygiene-Empfehlungen und halten Sie sie während der gesamten Reise ein. Hier einige empfehlenswerte Informationsquellen:

Da sich die geltenden Reisevorschriften bis zum Reisebeginn ändern können, erhalten Sie erst mit den Reiseunterlagen eine Übersicht über die dann aktuellen Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass etwaige Kosten für vorgeschriebene Corona-Tests nicht in der Teilnehmergebühr enthalten und ggf. von Ihnen selber zu tragen sind. Unabdingbar für die Teilnahme ist eine Auslandkrankenversicherung, die Leistungen im Pandemiefall beinhaltet.

Fotonachweis: Tourist Board of Gran Canaria

In Zusammenarbeit mit: