USA-Alaska - für vollständig Geimpfte

29.08.2022 - 06.09.2022
749 €

Anmeldung noch möglich, aber bereits hohe Nachfrage.

Alaska ist ein Land der Superlative!

Alaska, nordwestlich von Kanada, ist der größte und am dünnsten besiedelte Bundesstaat der USA. 17 der 20 höchsten Berge der USA befinden sich Alaska – darunter der legendäre Denali, der mit 6.194 Metern der höchste Berg in Nordamerika ist. Es gibt mit ca. 100.000 Gletschern mehr aktive Gletscher als im Rest der bewohnten Welt. Zudem sind hier drei Millionen Seen, mehr als 3.000 Flüsse sowie mit 76.122 Kilometern eine längere Küstenlinie als in der gesamten restlichen USA zu finden. Weiterhin sind 80 Prozent aller aktiven Vulkane in Alaska beheimatet. Neben spektakulären Landschaften ist auch eine vielseitige Tierwelt vorhanden.

Dies sind nur einige wenige Beispiele der zahlreichen Attraktionen und Highlights Alaskas, die Sie bei unserer Reise nach Süd-Alaska und Anchorage entdecken können. Die größte Stadt Alaskas liegt malerisch an der Bucht des Cook Inlet und ist von hohen Bergen umgeben. Die Metropole bietet erstklassige Restaurants, Museen, Theater sowie eine tolle Musik- und Unterhaltungsszene, gleichzeitig beginnt in unmittelbarer Umgebung die Wildnis. Viele Parks, ein ca. 200 Kilometer langes Radwegenetz & maritimes Klima sind eine ideale Kombination aus Stadt & Natur.

Die Reise beinhaltet den Flug ab/bis FRA mit LH 4350 und LH 4351 (durchgeführt von Eurowings Discover). Bahnfahrkarte zum Flughafen zubuchbar.) Die Unterbringung bei der Reise erfolgt in Doppelzimmern.

Voraussetzungen: Die Teilnehmer müssen über gute englische Sprachkenntnisse verfügen und mindestens 21 Jahre alt sein. Außerdem muss zusätzlich zu Ihrer Online-Anmeldung zur Reise (über den "Jetzt anmelden"-Button am Ende dieser Seite) ein Fragebogen online ausgefüllt werden, diesen finden Sie hier.

Vollständig geimpfte Flugreisende können in die USA einreisen. Vor Abreise muss der Fluggesellschaft ein aktueller und gültiger Impfausweis sowie ein negativer viraler Corona-Test (PCR-Test oder Antigentest) elektronisch oder in Papierform vorgelegt werden, der bei Abreise nicht älter als einen Tag sein darf. Vollständig geimpfte Personen, die innerhalb von 90 Tagen vor Reisebeginn von COVID-19 genesen sind, müssen zusätzlich zu ihrem positiven COVID-19-Test auch eine ärztliche Bescheinigung über die vollständige Genesung vorlegen, sollte die Vorlage eines negativen viralen COVID-19-Tests nicht möglich sein. Beförderungsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaften sollten dringend beachtet werden. Vor dem Abflug in die USA muss ein Gesundheitsformular ausgefüllt und der Fluggesellschaft beim Boarding vorgelegt werden.

Als Teilnehmer am U.S.-Visa Waiver Programm können deutsche Staatsangehörige zu Zwecken des Tourismusvisafrei in die USA einreisen, sofern sie über einen elektronischen Reisepass (e-Pass mit Chip), eine gültige elektronische Einreisegenehmigung (ESTA) sowie ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket verfügen. Die ESTA-Beantragung ist gebührenpflichtig (21 USD; nicht in der Teilnehmergebühr enthalten und in Eigenregie zu beantragen) und muss per Kreditkarte bezahlt werden. Sie gilt für beliebig viele Einreisen für die Dauer von jeweils max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. Die zuständigen U.S.-Behörden empfehlen, den Antrag mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Bitte informieren Sie sich schon vor Anmeldung über die Reisevorschriften und Hygiene-Empfehlungen und halten Sie sie während der gesamten Reise ein. Hier einige empfehlenswerte Informationsquellen:

Da sich die geltenden Reisevorschriften bis zum Reisebeginn ändern können, erhalten Sie erst mit den Reiseunterlagen eine Übersicht über die dann aktuellen Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass etwaige Kosten für vorgeschriebene Corona-Tests nicht in der Teilnehmergebühr enthalten und ggf. von Ihnen selber zu tragen sind. Unabdingbar für die Teilnahme ist eine Auslandkrankenversicherung, die Leistungen im Pandemiefall beinhaltet.

Anmeldeschluss: 30.06.2022. Im Anschluss wählen wir gemeinsam mit unseren Partnern der Studienreise aus den vollständig vorliegenden Anmeldungen die Teilnehmer aus. Sie erhalten dann innerhalb von ca. zwei Wochen eine Nachricht über Ihre Teilnahmemöglichkeit.

In Zusammenarbeit mit: