Schottland-Kreuzfahrt auf der MS Hamburg

21.07.2020 - 27.07.2020
299 €

Anmeldung noch möglich, aber bereits hohe Nachfrage.

Erleben Sie spektakuläre Landschaften, prächtige Städte, verschlafene Dörfer und eine gastfreundliche Bevölkerung in Großbritanniens Norden auf dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands!

Routenvielfalt, die überzeugt: entlegene Reiseziele sind das Markenzeichen der HAMBURG! Klein und fein kommt das Entdeckerschiff selbst dorthin, wo andere Kreuzfahrtschiffe kapitulieren müssen – ob direkt in die malerische Altstadt von Stockholm, bis zur Tower Bridge in London oder in die Polarregionen dieser Erde, z.B Südgeorgien. Und wo es selbst der HAMBURG zu eng wird, steigt man einfach um in die bordeigenen Zodiacs: Ganz nah an die gigantischen Eisberge in Grönland oder der Antarktis muss mit diesen wendigen Expeditionsbooten kein unerfüllter Traum mehr bleiben. Wer exotische Länder, Städtetrips oder Erlebniskreuzfahrten sucht, wird hier fündig wie sonst nirgendwo.

Mit maximal 400 Gästen zählt die stilvolle HAMBURG zu den familiären Schiffen auf dem deutschsprachigen Kreuzfahrtmarkt. Persönliche Atmosphäre und Individualität stehen hier im Mittelpunkt. Ein Concierge-Service, Lektoren sowie die exquisite Küche garantieren einen rundum gelungenen Kreuzfahrturlaub und machen die HAMBURG zu Ihrem Wohlfühlschiff! Ab Mai 2020 fährt die HAMBURG nach einer umfangreichen Modernisierung zudem im neuen Gewand - ein Grund mehr, das neu gestaltete Schiff selbst kennenzulernen.

Unsere Schottland-Erkundung startet von Hamburg aus (Einschiffung am Nachmittag). Die MS HAMBURG bringt uns über Rosyth/Edinburg, Invergordon, die Orkney-Inseln und Oban ins irische Dublin, von wo aus der Rückflug angetreten wird.

Hinweis: Die Reise beinhaltet die innerdeutsche Bahnanreise nach Hamburg, Unterkunft und Verpflegung an Bord sowie den Rückflug DUB-FRA mit EI656. Ein Ausflugsprogramm ist in Vorbereitung (Details folgen). Eine Bahnfahrkarte ab dem Flughafen Frankfurt ist zubuchbar.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Anmeldeschluss: 31.03.2020. Anschließend wählen wir gemeinsam mit unseren Partnern der Studienreise aus den vollständig vorliegenden Anmeldungen die Teilnehmer aus. Sie erhalten dann innerhalb von ca. zwei Wochen eine Nachricht über Ihre Teilnahmemöglichkeit.

In Zusammenarbeit mit: